HOTLINE +49 (0) 9367 - 98 98 493 Mo.-Do. 8:30-17 Uhr, Fr. 8:30-15 Uhr
Günstige Angebote Pakete & Restposten
Hier sparen...

Druckinformationen

Dateiformat

Als Dateiformate werden akzeptiert: PDF, EPS, TIFF (LZW compression) oder JPG/JPEG. Oder Sie senden uns offene Dateien wie Adobe Photoshop, InDesign bzw. Illustrator inkl. der dazugehörigen Schriften und ggf. verknüpften Bildbestände.

Optimale Ergebnisse werden erzielt durch hochauflösende PDF-Dateien mit eingebetteten Bildern und Schriften.

PDF-Einstellungen

Die PDF-Dateien müssen generiert nach PDF/X4 Standard als Acrobat 6.0 (PDF 1.5 oder höher)

Schriften

Müssen eingebettet oder in Pfade umgewandelt werden. Im Falle von offenen Dateien müssen die Schriftdateien mitgeliefert werden

Optimale Bildauflösung im Maßstabsverhältnis

Die allgemein empfohlene Auflösung beträgt 150 dpi im Endformat!

  • Maßstab 1:1 = min. 72 dpi max. 150 dpi
  • Maßstab 1:10 = min. 720 dpi max. 1500 dpi

Farben

Liefern Sie bitte alle Bilder und Originale im Farbraum CMYK. Empfohlenes Profil: Euroscale Coated FOGRA27 oder FOGRA39.

Hinweis zu Farbabweichungen

Mögliche Farbabweichungen zwischen Ihrem Ausdruck Zuhause, der Darstellung der Druckdatei am Bildschirm und dem fertig konfektioniertem Druck sind technisch bedingt. Dies liegt in den häufigsten Fällen daran, dass die meisten privaten Drucker und Monitore nicht richtig kalibriert sind und es deswegen zu Farbverschiebungen kommen kann. Auch die digitale Druckvorschau unserer Korrekturabzüge und 3D-Ansichten dienen ausschließlich der Simulation und sind keineswegs farbverbindlich, da hier weder der CMYK-Farbmodus noch eventuelle Druckveredelungen dargestellt werden können. Des Weiteren erfolgt die Ausgabe am Monitor immer im RGB Modus. Auch die Auflösung ist nicht originalgetreu.

Der Druck der Faltzelte und Werbemittel findet unter genormten Umständen statt, sodass hier kein Reklamationsgrund angebracht werden kann. Jeder Druck wird vor dem Versand manuell geprüft. Da das Druckergebnis trotz der Verwendung modernster Druckmaschinen jedoch von vielen verschiedenen Faktoren abhängig ist kann es auch hier zu geringfügigen Farbabweichungen kommen. Diese Faktoren sind beispielsweise die Materialbeschaffenheit verschiedener Hersteller sowie Weißgrad und Laufrichtung des Materials. Auch klimatische Gegebenheiten wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben Einfluss auf das Druckergebnis. Farbabweichungen aus derartigen Gründen liegen somit im Toleranzbereich und stellen keinen Reklamationsgrund dar.


Druckdaten-Info (PDF)

Druckdaten-Info PDF herunterladen...

Zuletzt angesehen